Es ist besser geringe Taten zu vollbringen,
als grosse zu planen.

Achte auf diesen Tag!  
Denn das Gestern ist nichts als ein Traum und das Morgen nur eine Vision.  
Das Heute jedoch - recht gelebt - macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück.  
Und jedes Morgen zu einer Vision voller Hoffnung. Darum achte gut auf diesen Tag!  
Morgen ist das Heute, um das wir uns Gestern Sorgen gemacht haben.

Nur wer sein Ziel weiss, findet den Weg.

Ein alter Indianer erzählte seinem Enkel:
In meinem Herzen leben zwei Wölfe.
Der eine ist der Wolf der Dunkelheit, der Angst der Verzweiflung und des Misstrauens, der andere Wolf ist der Wolf des Lichts, der Lust, der Hoffnung, der Lebensfreude und der Liebe.
Beide Wölfe kämpfen oft miteinander.
Der Enkel fragte nach: welcher gewinnt?
Der Indianer antwortete: der den ich füttere!

 

Achtet auf eure Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achtet auf eure Worte,
denn sie werden Handlungen.
Achtet auf Eure Handlungen,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achtet auf Eure Gewohnheiten,
denn sie werden Euer Charakter.
Achtet auf Euren Charakter,
denn er wird Euer Schicksal.

aus dem Talmud

Weisheiten für den Lebensweg:

Jonathan Swift: 
Nur wenige leben in der Gegenwart, die meisten bereiten sich darauf vor, demnächst zu leben.

Albert Schweitzer:
Keine Zukunft vermag gut zu machen, was Du in der Gegenwart versäumst.

Chinesische Weisheit:
Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

Aristoteles:
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

Theodor Reik:
Es ist immer möglich, über einen Umweg das Ziel zu erreichen.

Friedl Beutelrock:
Das Gleichgewicht zu halten ist die erfolgreichste Bewegung des Lebens.